Rheinische Post

Rheinische Post: „Bruno für den Bundestag“

Twittern wird er wohl nicht, bei Facebook hat er sich allerdings schon angemeldet. Während Michael Bay, Sprecher der Kreis Grünen, noch ahnungslos über diese neudeutschen Begriffe mit den Schultern zuckt,…

Weiterlesen »